• Die neue Norm DIN EN ISO 9001:2015 ist seit diesem Jahr in Kraft.
  • Klickt auf die hellgrünen Links - dort seht Ihr, wie wir die neuen Forderungen mit unserem Unternehmens-Wiki umsetzen

Neuerungen und Änderungen im Wiki einfach umsetzen

1. Ressource - Wissen

 ISO 9001:2015 7.1.6: Das Wissen einer Organisation ist als Ressource zu betrachten, zu bestimmen und zu vermitteln
 Wir & Wiki: Wikis sind als Wissensspeicher entwickelt worden: Wiki zeigt, was in uns steckt!

2. Schwerpunkte - Nutzen & Ergebnisse

 ISO 9001:2015 4.4:    im Vordergrund: "output matters"
                              Erzielte(r) Nutzen & Ergebnisse
                               für Kunden & Organisation.
Anm.: sehr praxisbezogen und daher sinnvoll.
 Wir & Wiki: im Vordergrund:  Nutzen,
im Mittelpunkt:    Kunden, Nutzen, Ergebnisse
im Inneren:          Mitarbeiter
.
z.B. durch Optimierung und Weiterentwicklung

(ihr Wissen und ihre Erfahrung
greifen wie Rädchen eines Uhrwerks ineinander)

3. Dokumentierte Information - flexibler dokumentieren

 ISO 9001:2015 7.5:  Dokumentierte Informationenweniger Formalismus, nicht mehr gefordert: - QM-Handbuch, Dokumente, Aufzeichnungen, dokumentierte Verfahren
 Wir & Wiki: Informationen:   kommuniziert und bei der Arbeit verwendet
Dokumentation: einfach und flexibel

Nachweise und Nachvollziehbarkeit automatisch im Hintergrund

4. Verstehen - Kontext der Organisation

 ISO 9001:2015 4.1:  Mitarbeiter müssen den Kontext der Organisation
(Unternehmens) verstehen
Anm.: Mitarbeiter müssen verstehen, was und warum sie auf eine bestimmte Weise arbeiten,
welchen Wert ihre Arbeit für unsere/ihre  Produkte, Prozesse und unser/ihr Unternehmen hat.
 Wir & Wiki:  Über unser Wiki vermitteln wir unseren Mitarbeitern unseren Kontext:wer wir sind, auf was es (uns) ankommt, wie alles zusammenhängt und welche Rolle sie dabei spielen
    

5. Verstehen - Bedürfnisse und Erwartungen interessierter Parteien

 ISO 9001:2015 4.2: Die Bedürfnisse und Erwartungen interessierter Parteien
(Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten etc.) müssen verstanden werden.
Anm.: Von ihnen hängt sehr viel ab, somit ist diese Forderung sehr sinnvoll und praxisnah.
 Wir & Wiki: Wir beziehen Menschen in unsere Arbeit ein, die dabei eine Rolle spielen.Daher wollen wir  ihre Bedürfnisse und Anforderungen erfahren und verstehen.

6. Ansatz - Prozessorientierung

 ISO 9001:2015 0.3; 4.4: Es wird noch stärker auf den prozessorientierten Ansatz geachtet. 
 Wir & Wiki: Wir zeigen Euch, unseren Mitarbeitern,
wie Eure Arbeit 
als Prozess abläuft und dabei von anderen Prozessen beeinflusst wird.
 

7. Ansatz - "Risikobasiertes Denken“

 ISO 9001:2015 0.5; 6.1: Es wird großen Wert auf einen risikobasierten Denkansatz gelegt.Vorbeugemaßnahmen nicht mehr eigenständig gefordert
Jeder Prozess wird auf sein Risiko hin betrachtet.
 Wir & Wiki: Wir beziehen in unserem Denken Risiken und Chancen mit ein. 

8. Verpflichtung und Mitwirkung der obersten Leitung verstärkt gefordert

 ISO 9001:2015 5.1: Mehr Mitwirkung und Verpflichtung der obersten Leitungdeutlich gestiegene Anforderungen:
- kein Beauftragter der obersten Leitung mehr gefordert
- Leitung muss sich direkt einbringen und verantworten.
  Dies kann auch als Team geschehen und sich durch einen "QMB unterstützen lassen"
 Wir & Wiki: Mitwirkung, Lenkung, Vermittlung über Wiki besser möglichWir haben eine Führung, die sich dazu verpflichtet, unser QM-System weiterzuentwickeln, wirksamer zu machen und aktiv mit uns umzusetzen.

9. QM-Grundsätze aktualisiert

 ISO 9001:2015 Anhang B Grundsätze wurden überarbeitet und der Zeit angepasst  
 Wir & Wiki: Wir kommunizieren unsere (QM-) Grundsätze im Wiki und leben sie im Alltag.Weil sie aus Erfahrung mit gesunden Menschenverstand sprechen

10. „High-Level-Structure“

 ISO 9001:2015 A1: High-Level-Structure: 10 statt 8 ThemengebieteManagementsysteme können aufgrund gleicher Struktur verbunden werden.
einfache Kombination von Managementsystemen möglich  (inkl. Audits -z.B. QM und Umwelt)
 Wir & Wiki: einfache Seitenzuordnung zu Themen und Normpunkten- über Tags (Schlagworte) gesteuert.
- schnelle Informations-Filterung und -Zugriff zu Norm und Normpunkten 
   (z.B. bei Audits und Auditvorbereitung)
  Anpassung an neue ISO-Normen- Änderungen der Normpunkte können schnell in Seiten aktualisiert werden.

Mehr Informationen gibt es auf der Wiki-Infotour oder Startseite

Version 3.1, erstellt am 16.05.2018 15:50 von Gunther Knopf, zuletzt geändert am 23.11.2018 17:46 von Gunther Knopf

    
Impressum und Datenschutz.
Dieses Wiki ist nach LGPL 2.1 und dessen Inhalte nach UrhG geschützt.
XWiki Enterprise 9.11.7